•   WIFI-Kursangebot  
  •  

Jetzt KFZ-Meister/in werden: Mit dem WIFI kriegen Sie das Pickerl

Sie träumen von der eigenen Autowerkstatt?
Dann sollten Sie über die Qualifikation zum/zur KFZ-Meister/in nachdenken.

Der Meisterkurs ist nach wie vor die bedeutendste Form der beruflichen Weiterbildung - und ein Garant für den beruflichen Aufstieg im Handwerk.

Mit der Prüfung als Voraussetzung zur Führung und Leitung eines handwerklichen Meisterbetriebes ermöglichen Sie sich schließlich Ihr Leben in der Selbstständigkeit. 
ePaper KFZ-Technik
      Folder als ePaper

Was Sie über Kraftfahrzeugtechnik wissen sollten

Im WIFI-Meisterkurs werden Sie auf alle praktischen und theoretischen Prüfungsaufgaben vorbereitet. So üben Sie zum Beispiel die Durchführung verschiedener kraftfahrzeugtechnischen Arbeiten wie Zerlegen, Instandsetzen und Zusammenbauen von einzelnen Bauteilen. Außerdem befassen Sie sich mit Themen wie Arbeitsplanung, Maßnahmen zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz und Qualitätskontrolle.

Im theoretischen Teil des Vorbereitungskurses werden Sie unter anderem zu Themen wie

  • Motortechnik,
  • Kraftübertragung,
  • Fahrwerk und Karosserie,
  • Kraftfahrzeugelektrik und -elektronik oder
  • Diagnose ausgebildet.

WIFI-Meisterkurs: Top-Vorbereitung

Somit sind alle Inhalte der Vorbereitungskurse "KFZ-Techniker/in" auf die Module 1, 2 und 3 der Meisterprüfungsordnung abgestimmt. Darüber hinaus wird Ihnen weiteres Spezialwissen vermittelt, das Ihrer Höherqualifizierung im Beruf dient.

Kurstermine und alle Infos:

kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation
Zum Seitenanfang